Letztes Feedback

Meta





 

Vorsommer

Noch drei Wochen, dann beginnen die Sommerferien. Das wetter gibt ja jetzt schon einen Vorgeschmack auf den Sommer. Da kann man nur hoffen, dass es dann auch so bleibt, die meistenTage zumindest. Vor ein paar Jahren hatten wir das ja schon einmal. Traumwetter im Juni und ein verregneter Sommer.

Nun, mir persönlich könnte es im Prinzip egal sein. Bis auf eine Woche in Norddeutschland bleibe ich heuer zu Hause und das heißt: Tür zu und dann der Welt den Rücken kehren und die Ruhe und Stille genßen.

Ich bin jedenfalls froh, wenn ich niemanden hören und sehen muss. Ausnahmen bestätigen höchstens die Regel. 

Das abgelaufenen Schuljahr war anstrengend, aber immerhin erfolgreich. Beinahe alle schüler, die ich betreut habe, haben es geschafft und das Theaterstück, welches wir heuer aufgeführt haben, wie imme eine Eigenproduktion, war sehr erfolgreich. Nur mit der Basketballmannschaft, das hat heure nicht so gut hingehauen. Ich hoffe auf das kommende Schuljahr, immerhin ware wir in der Vergangenheit recht erfolgreich. Wir werden sehen.

Die Pechphase scheint auch vorüber zu sein, was auch nicht schlecht ist. Nun denn, warten wir ab, was noch kommen mag. Wenn es so bleibt, wie es ist, dann geht es ja.

 

15.6.17 18:44

Letzte Einträge: Depressive Phase, Pechtag, Große und kleine Welt, Problemlösung, Glück im Unglück

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen