Letztes Feedback

Meta





 

Abschied

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Es scheint noch nicht so lange her zu sein, da war es kalt und unfreundlich. Und jetzt? Der Sommer ist da, endlich.Vergangene Woche stand bei uns die mündliche Reifeprüfung an. Eine Woche voller Hektik, noch dazu bei der Hitzewelle, die bei uns herrschte. Aus und vorbei. Alles schon wieder Vergangenheit. Die letzten vier Tage bis zu den Ferien. Hier an der Schule herrscht eine Ruhe, die man sich unter dem Jahr öfters wünschen würde. Immerhin herrschen heute angenehme Temperaturen, nachdem gestern, der bislang heißeste Tag des Jahres war.Am Freitag verlassen uns die Schüler für die nächsten paar Wochen. Aber im September sieht man sich ja wieder.Und damit komme ich zurück zu vergangener Woche. Die Maturanten (Abiturenten) sind weg, auf Maturareise oder arbeiten oder einfach ausspannen. Der grundlegende Unterschied zu den anderen ist der, dass sie nicht wieder kommen werden im Herbst. Sie haben diese Etappe ihrer Reise durch das Leben abgeschlossen und gehen nun neue Wege.Ich weiß, es klingt sentimental und ich gebe zu, dass ich melancholisch werde, wenn ich daran denke, wie schnell die fünf Jahre vergangen sind, die sie bei uns waren. Natürlich sieht man sich von Zeit zu Zeit wieder, manche öfter, andere selten, wiederum andere nie mehr. Was bleibt ist die Erinnerung und das Wissen, dass man wieder einige Jahre älter geworden ist. Aber so ist das Leben und ein wenig Melancholie gehört halt auch dazu.

2.7.19 16:30

Letzte Einträge: Alltag wie er leibt und lebt, Kommentar zu meinem Blog, Das wächst sich schon aus, In der Warteschleife, Erster Arbeitstag nach den Ferien, Der letzte Sommertag

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen