Letztes Feedback

Meta





 

Voll ins Leben

Nun sind es bereits 10 Tage, die ich wieder zu Hause bin und über drei Wochen seit der OP. Ich war ja skeptisch, was das Leben zu Hause betrifft, weil es ja doch einige Veränderungen gegeben hat. Vor allem vor den Transfers vom Rolli raus und in den Rolli zurück hatte ich einigen Bammel. Aber es ging von Anfang an relativ problemlos und es wird mit jedem Tag besser. Alles eine Frage der Übung.Nur beim Wechsel ins Auto und retour gab es doch ziemliche Probleme, bei denen ich beinahe rausgefallen wäre. Aber schon am zweiten Übungstag ging es ganz gut und inzwischen ist es kaum mehr ein Problem, nicht mehr als in der Zeit vor der OP.Gestern war ich im Krankenhaus die Nähte entfernen von der Wunde. Alles so, wie es sein soll sagen die Ärzte. So kann es gerne weitergehen, auch wenn man mit Rückschlägen rechnen muss. Nur hoffentlich nicht im Urlaub.

28.7.20 18:09

Letzte Einträge: Wie das Leben spielt, Leben mit Dana, Breaking News, Wieder zu Hause, Noch eine Woche

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen