Letztes Feedback

Meta





 

Beim Friseur

Gestern war ein besonderer tag für Dana, aber auch für uns. Sie war das allererste Mal beim Hundfriseur.Im Vorfeld hatten wir alle möglichen Szenarien durchgespielt, natürlich nur die negativen, wie sollte man auch auf positive kommen?Ob sie sich überhaupt scheren lassen würde, ob sie sich benehmen würde, und, und, und.... Letztlich war nur eines klar: Wir werden es so lange versuchen, bis es klappt und keine Probleme mehr gibt. Die Hundefriseurin wurde uns empfohlen, weil sie bereits über einige Erfahrung mit unserer Hunderasse hat. Nun denn.Natürlich war Dana nicht so brav, wie wir uns das gewünscht hatten. Und alles ausschneiden ging auch nicht. Macht aber nix, sagt die Frisöse, alles braucht seine Zeit. Das nächste Mal wird schon besser werden. Bis auf Kleinigkeiten hat alles ganz gut geklappt fürs erste Mal. und sie war braver, als in unseren Szenarien erwartet. Zumindest bei den Augen sieht sie wieder raus und das ist gut so. Immerhin brauchen wir diese nicht mehr angestrengt im Fell zu suchen. Man darf gespannt sein, wie sie den nächsten Besuch am 5.10. absolvieren wird.

23.9.20 13:53, kommentieren

Werbung


Ein neues Schuljahr und Dana

Das neue Schuljahr hat begonnen und steht unter dem Zeichen von Corona. Die Zahlen haben zugenommen, daher gelten wieder verschärfte Gegenmaßnahmen. Die Maske ist ein Muss, zumindest auf den Gängen, wo im Augenblick die frische Luft durch die geöffneten Fenster weht. In den Büros und Klassenzimmern nicht. Naja. Ich habe es aufgegeben, den Sinn hinter manchen Maßnahmen zu erkunden.Wird noch eine Zeit dauern, bis es langsam losgeht mit dem Schulalltag. Ich werde es mir heuer bequem machen, soweit es geht, habe ich mir über all die Jahre verdient.Unsere Kleine, Dana, war gestern nicht beim Hundefriseur, wurde von der Frisöse verschoben. Dann halt in der nächsten Woche. Dafür kommt sie morgen zum Tierarzt und wird sterilisiert oder kastriert, je nachdem, welche Bezeichnung einem lieber ist. Was sein muss, muss sein, auch wenn es nicht angenehm ist.Mall sehen, ob sie dann ein wenig ruhiger wird. Ich glaube es aber nicht.

15.9.20 16:24, kommentieren